Der Förderkreis der Sparte Fußball mit neuer Führungsspitze

Am 26.August 2015 fand die Jahreshauptversammlung des Förderkreises der Sparte Fußball im PSV Flensburg e.V. statt.
Zunächst begrüßte Dirk Grünberg als Vorsitzender des Förderkreises die anwesenden Mitglieder.
Gemäß Tagesordnung legte er dann den Rechenschaftsbericht ab.
Natürlich war das Highlight des letzten Jahres wieder einmal die Organisation und Durchführung des “Team-Cup“ am 4.Januar 2015.
Unter der souveränen Regie des erfahrenen Organisators Dirk Grünberg war es gelungen, wieder Hallenfußball vom Feinsten zu präsentieren. Dieses Turnier genießt seit 1999, also zum nunmehr 17.Mal, geradezu Kultstatus und die zehn Teilnehmermannschaften boten dem illustren Publikum mit Spannung und Emotionen garnierten Fußball.
Auch von dieser Stelle aus natürlich noch einmal unser Dank an all die vielen und fleißigen Helfer, die durch ihren unermüdlichen Einsatz zum Gelingen dieses Turniers beitrugen.
Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für den nächsten “Team-Cup“ am 3.Januar 2016.
Die Arbeit des Förderkreises begrenzt sich jedoch nicht nur auf die Durchführung des “Team-Cup“.
Bei der finanziellen Unterstützung der verschiedenen Fußballmannschaften ist besonders hervorzuheben, dass z.B. unsere Mitgliedsbeiträge komplett in den Jugendbereich gehen. Uns ist bewusst, dass das Wohl und Wehe eines Vereins immer von einer guten Jugendarbeit abhängt. Von daher ist jeder Euro, der der Jugendarbeit zu Gute kommt, eine Investition in die Zukunft.
Wir beschränken uns aber nicht nur auf das finanzielle Engagement. Dank der tollen Organisation von Andreas Bialluch und Marco Jahn konnte die E- und F-Jugend am 22.August 2015 einen ganz besonderen Event erleben. Wir fuhren mit einem Bus zum Bundesligaspiel des HSV gegen den VfB Stuttgart.
Da wir ein spannendes Spiel mit einem verdienten Sieg des HSV verfolgen konnten, wurde dieser Tag zu einem vollen Erfolg.
Doch das nächste Erlebnis wartet schon auf unsere Nachwuchs-Fußballer. Am 24.Oktober werden sie zusammen mit den Fußballprofis von Holstein Kiel im Holstein-Stadion auflaufen, wenn es gegen den souveränen Tabellenführer der 3.Liga, gegen Dynamo Dresden, geht. Vielleicht bringen unsere Kids nach dem HSV nun auch den “Störchen“ Glück.
Nachdem auch unsere Schatzmeisterin Karin Schlichting ihren von den Kassenprüfern Herbert Behnke und Dieter Grünberg ohne Beanstandung geprüften Jahresabschluss 2014 und Haushaltsvoranschlag 2015 vorgelegt hat, wurden der sowohl der Abschluss als auch der Voranschlag von den anwesenden Mitgliedern genehmigt.
Daraufhin erfolgte die Entlastung des bisherigen Vorstandes.
Unser bisheriger langjähriger 1.Vorsitzender Dirk Grünberg hatte den Vorstand bereits im Vorfeld darüber in Kenntnis gesetzt, dass er aus beruflichen Gründen nicht wieder für den Vorsitz kandidieren wird.
Es musste deshalb ein neuer 1.Vorsitzender gewählt werden.
Da gemäß der Satzung des Förderkreises die offene Vakanz eines weiteren 2.Vorsitzenden zu besetzen war, erfolgte auch hier eine Neuwahl.

Das Ergebnis der Wahl des neuen Vorstandes:

1.Vorsitzender Michael Kloppenborg (Neuwahl)
2.Vorsitzender Holger Söderberg (Neuwahl)
Schriftführer Marco Jahn (Wiederwahl)
Kassenprüfer Herbert Behnke, Dieter Grünberg (Wiederwahl)

Bereits im Amt waren als 2.Vorsitzender Andreas Bialluch und als Schatzmeisterin Karin Schlichting.
Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung bedankte sich Michael Kloppenborg bei seinem Vorgänger Dirk Grünberg für dessen jahrelange und engagierte Arbeit und ist sich bewusst, dass er in große Fußstapfen treten wird.
Michael Kloppenborg freut sich, dass er ein eingespieltes Team an seiner Seite weiß und hofft auf rege Ideen auch aus dem PSV-Umfeld.
Schön wäre es, wenn noch weitere Interessenten dem Förderkreis beitreten würden und damit auch und vor allem die Jugendarbeit unterstützen.
Fk.1Auf dem Foto:
Michael Kloppenborg, Karin Schlichting,  Andreas Bialluch, Marco Jahn (es fehlt Holger Söderberg)