Vereinsfahrt zu den Karl May Festspielen

Am Samstag, den 5.9.2015 fand der Vereinsausflug zu den Karl May Festspielen nach Bad Segeberg statt. Um 16:30 Uhr startete der gut gefüllte Bus von unserem Vereinsgelände. Das eher durchwachsene Wetter konnte der guten Stimmung nix anhaben, wurden wir doch im Bus schon durch die Karl May Musik auf die bevorstehende Vorstellung, im Tal des Todes, eingestimmt.
Da wir rechtzeitig den KalWarten auf Einlasskberg erreichten war noch genügend Zeit, sich vor Ort zu verpflegen, sich ganz im Indianerstyle schminken zu lassen, oder sich auch einfach nur von der Atmosphäre mitreizen zu lassen. Während der Vorstellung regnete es zwar, aber das tat dem Ausflug keinen Abbruch.

 

Pünktlich zum Feuerwerk hörte der Regen auf und gab den Sternenhimmel frei, so dass über dem Feuerwerk der grosse Wagen Feuerwerkzu sehen war. Nachdem alle dann den Weg( auf verschiedene Weise und Wege 😉 ) zum Bus gefunden hatten und wir gegen 00:30 Uhr alle müde aber zufrieden zurück in Flensburg waren, stand fest, dass wollen wir gerne wiederholen. Nächstes Jahr spielt der Klassiker:
Der Schatz im SilberseeRegencapes