Jahreshauptversammlung am 28.03.2019

Bericht über die Jahreshauptversammlung des PSV am 25.03.2019

Der Erste Vorsitzende Klaus Lobsien eröffnete die Jahreshauptversammlung um 19.15 Uhr und konnte 70 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen. Als Gäste waren erschienen: Gerlinde Stappert als Vorsitzende des Sportausschusses der Stadt Flensburg von der CDU, Jochen Haut als ihr Stellvertreter von der SPD, Ingo Dewald als Vorsitzender des Sportverbandes Flensburg und Stefan Kleinschmidt als Stadtrat für die Flensburger Verwaltung. Nach einer Schweigeminute zur Ehrung Verstorbener hatten die Tanzkinder von Viola Jöns einen sehr positiv aufgenommenen Auftritt. Danach hielten Klaus Lobsien als Vorsitzender und Wolfgang Leusch als Schatzmeister ihren Jahresbericht. Darin erfolgten auch Ehrungen für das 1.600te und das 1.700te Mitglied. Auf Vorschlag der Kassenprüfer erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung. Bei den anstehenden Wahlen wurde Jaan Süchting als Stellvertretender Vorsitzender bestätigt und Holger Söderberg als weiterer Stellvertretender Vorsitzender gewählt. Die Vorschläge Kurt Gieseler und Sabine Lemke als zusätzliche Vorstandsmitglieder fanden ebenfalls einstimmige Zustimmung durch die Versammlung. Gerlinde Stappert und Ingo Dewald sowie Stefan Kleinschmidt sprachen ihre Grußworte und lobten den Verein insgesamt für seine beachtlichen Leistungen. Im Anschluss kamen diverse Fragen aus der Versammlung, die alle beantwortet werden konnten. Klaus Mieth hielt dann eine Ansprache als Ehrenamtskoordinator und ernannte Bastian Stachowitz zum PSVer des Jahres 2018. Bastian hatte sich insbesondere wegen seines großen Einsatzes im Jugendbereich verdient gemacht. Gegen 20.45 Uhr schloss der Erste Vorsitzende die Versammlung, die einen sehr harmonischen Verlauf hatte,